Der Bestseller seit 1996

Der Soft Optima-Matratzenbezug überzeugt durch seine hochwertige, mit Naturmaterialien veredelte Verarbeitung. Der flauschig weiche Matratzenbezug passt sich perfekt den Körperkonturen an und verschafft wohltuende Entspannung.

Der hochwertig verwobene und weich veredelte Oberstoff enthält einen hohen Baumwoll-Anteil. Die Füllung des Bezuges besteht aus einer Verbindung von reiner Schurwolle und synthetischen Endlos-Hohlfasern. Diese Fasern, als eigentliches "High-Tech"-Material, ermöglichen einen wesentlich effizienteren Feuchtigkeitsaustausch. Zusätzlich sind sie extrem strapazierfähig und bleiben dauerhaft flauschig und weich. Die nächtliche Transpiration wird aufgenommen und, unterstützt durch die Wärme des Wassers, während des Tages wieder vollständig abgegeben. Für Allergiker ist die Füllung auch ohne Schurwolle erhältlich.

Vorzüge von Soft-Optima

  • Komfortabler Soft-Optima-Matratzenbezug, abnehmbar und reinigungsfähig
  • Körpergerechte Anpassung von Kopf bis Fuss
  • Temperatur individuell wählbar – im Doppelbett verschiedene Temperaturen
  • Matratzenfüllung persönlich einstellbar – jederzeit verstellbare Stützkraft
  • Im Doppelbett zwei getrennte Wasserkammern
  • Verschiedene Wasserberuhigungen erhältlich
  • Liegehöhe wählbar
  • Mit allen Sonderausstattungen kompatibel
  • Als fertiges Komplettbett oder als Einbau in bestehendes Bettgestell verwendbar

Wasser-Stabilisierung

Die Zeiten in denen man minutenlang im Wasserbett schaukelt gehören längst der Vergangenheit an. Das Aqua-Dynamic-Wasserbett setzt dafür auf eine Kombi-Stabilisierung aus Stabilisierungskammern und Vlies-Lagen. 

Mehr Informationen zur Wasser-Stabilisierung. 

Wärmesysteme

Ein Hauptargument, das Wasserbett-Gegner ins Feld führen, ist der Strombedarf. Bei Aqua Dynamic-Wasserbetten können Sie diese Bedenken bei Seite lassen. Das Standard-Wärmesystem und auch das optionale Digitale Wärmesystem wurden vom Bundesamt für Gesundheit und diversen weiteren Prüfungsanstalten auf Herz und Nieren geprüft. Die Wärmesysteme dürfen als elektrosmog-frei bezeichnet werden und weisen auch keine anderen elektrischen Felder oder Ströme auf. 

Mehr Informationen zu den Wärmesystemen. 

Querschnitt Soft-Optima-Matratzenbezug

  • Baumwoll/PP-Damast CNC-gesteppt
  • Schafschurwolleinlage in Wollsiegelqualität IWS
  • Endlos-Hohlfasern Dacron
  • weiche, dauerelastische Kalt-Schaumstoff-Einlage
  • Viscose-Vlies
  • Faltgelenk als Zugsentlastung
  • Abschlussvlies
  • Gleitnetz
Top