SNURK Bettwäsche

Mehr als eine Bettwäsche

Auch in kleinem Umfang kann man Gutes tun und SNURK trägt seinen Teil dazu bei. Es begann 2007 mit der Bettwäsche im Kartonlook, genannt Le Clochard (der Penner). Um Obdachlosen zu helfen, beschlossen die Gründer Peggy und Erik vom ersparten Geld 1000 Bettgarnituren zu produzieren und 40% vom Verkaufserlös an die Stiftung «Straßenkinder Holland» zu spenden.

Aktuelle Kollektion

Astronaut

Feuerwehr

Ritter

Fussballer blau

Fussballer grün

Fussballer rot

Prinzessin

Flamenco

Teddybär

Chewbacca

Darth Vader

Ballpit

Splatter

Candy

Dinosaurier

Pool

Meerjungfrau

Furry Friends

Katze

Ballerina

Luftballon Herzen

Goldfisch

Flowers

Die Gründer

2007 setzte Peggy Ihre Idee in die Tat um. Gemeinsam mit ihrem Partner Erik entwarf sie Le-Clochard und Le-Trottoir. Eine Bettwäschegarnitur  die wie ein Pappkarton und ein Stück Bürgersteig aussieht. Die Verkaufserlöse dieser beiden besonderen Designs kamen einer niederländischen Hilfsorganisation für obdachlose Jugendliche zugute.

Designed in Holland

Die Designer lassen sich inspirieren durch Internet, Zeitschriften oder in der Welt die sie umgibt. Die eigentliche Designarbeit beginnt am Computer. Je nach gewünschter Perspektive wird das Muster positioniert und dann zum Druck nach Portugal übergeben

Made in Portugal

Jedes Dessin wird vor dem Druck getestet. Vor allem wenn das Design mehrere Farben umfasst, erfordert dies viel Zeit und Geduld. Abschliessend wird jede Bettwäsche wird bis ins Detail auf Farb- oder Webfehler kontrolliert und falls nötig aussortiert.

Immer den Faden behalten

Die Bettwäsche von SNURK besteht zu 100% aus Baumwolle. Aber Baumwolle ist nicht gleich Baumwolle. Es gibt sie in vielen Sorten und Qualitäten. SNURK verwendet ausschließlich Perkal- und Perkalin-Baumwolle. Was genau zum Einsatz kommt, richtet sich nach dem Druckmotiv. Das bedeutet, dass mindestens 144 Fäden pro Zoll verarbeitet werden (bei Perkal mindestens 200 Fäden). Damit ist die Gewebedichte hier höher als bei durchschnittlicher Bettwäsche aus Baumwolle (100 Fäden). SNURK-Baumwolle ist daher langlebiger und geschmeidiger. Bei der Herstellung der Baumwolle werden ausserdem die Fäden gekämmt, um Unreinheiten und Flusen zu vermeiden.

Läuft nicht ein

SNURK-Baumwolle wird einer speziellen Antischrumpfbehandlung unterzogen. So wird verhindert, dass die Bettwäsche einläuft und es wird garantiert, dass der Bettbezug die Bettdecke auch weiterhin gut umschließt. Die Bettwäsche ist übrigens ganz normal trocknertauglich. Das Druckmotiv bleibt jedoch am schönsten, wenn der Bettbezug auf links gedreht wird. Die bei uns erhältliche Größe 160 x 210 / 65 x 100 ist mit einem Reißverschluss am Fußende ausgestattet. Auch die Kissenüberzüge haben einen Reißverschluss.

Wünschen Sie eine individuelle Beratung? Dann vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch!