Was macht TEMPUR Matratzen so besonders?

Viele Menschen haben schon oft von den TEMPUR Matratzen gehört. Das Internet ist voll von Kundenmeinungen, welche positive oder negative Punkte aufzeigen. Doch was zeichnet TEMPUR Produkte tatsächlich aus und was sind deren Vorteile?

Woher kommt TEMPUR?

Die Innovation des viskoelastischen Schaumstoffes stammt ursprünglich von der NASA, um beim Raketenstart den Druck auf die Astronauten auffangen zu können. Genau diese Eigenschaft hat TEMPUR in die Welt des Schlafes gebracht. Anfangs wurde mit TEMPUR Pedic der medizinische Bereich revolutioniert. Vor allem pflegebedürftige Menschen, welche tagtäglich liegend gelagert werden müssen, schätzen diese Druckentlastung. Das Wundliegen (Dekubitus) ist dadurch kaum mehr möglich.

Was bringt mir die Druckentlastung?

Druckentlastung ist eine der wichtigsten Punkte, wenn es um einen erholsamen Schlaf in der korrekten Lage geht. Über 90% unserer Neukunden liegen falsch im Bett. Dies ist oftmals durch die falsche Matratzenwahl zurückzuführen. Ist der Druck im Bereich der Schulter (häufig bei Männern) oder im Bereich der Hüfte (häufig bei Frauen) zu hoch, wird von der empfohlenen Seitenlage in die Rücken- oder Bauchlage gewechselt. Die zu hohe Belastung auf den Bandscheiben oder der Muskulatur kann über einen längeren Zeitraum diverse Schädigungen hervorrufen. Ist der Körper jedoch frei von jeglichem Druck, wird der Schlafkomfort massiv gesteigert. Der Schlaf ist somit erholsamer, die Regeneration intensiver und die tägliche Leistung gesteigert.

Unterstützt mich eine TEMPUR Matratze?

Keine zwei Menschen sind gleich. Wir unterscheiden uns alle in der Körperform, Grösse und Stil und haben alle unterschiedliche Schlafgewohnheiten. Deshalb sind auch TEMPUR Matratzen nicht für alle Menschen geeignet. Was jedoch Pauschal gesagt werden kann; Kein Matratzenmaterial passt sich so gut an, wie der viskoelastische Schaumstoff von TEMPUR. Wenn Sie auf der Matratze liegen, veranlassen Ihr Gewicht und die Wärme Ihres Körpers das Material weicher zu werden. Genau das gibt Ihnen das Gefühl von völliger Schwerelosigkeit. Der Schaumstoff passt sich nahtlos an die individuelle Körperform an und unterstützt so im idealfall den Lendenbereich und entlastet das Gesäss sowie die Schulter.

Schwitzt man in einer TEMPUR Matratze?

Vereinzelt klagen TEMPUR Besitzer von einem wärmeren Klima im Bett. Der Körper ist überdurchschnittlich stark eingebettet und bietet unter anderem so die enorme Druckentlastung. Genau diese Druckentlastung gibt den Blutgefässen die Möglichkeit, eine uneingeschränkte Blutzufuhr jeder einzelnen Zelle in unserem Körper zu gewährleisten. Dieser natürliche Prozess gibt dem Körper auch ein kuscheligeres und wärmeres Gefühl.

TEMPUR setzt in der Entwicklung stets hohe Massstäbe und bietet neu mit der CoolTouch-Technologie auch im Bezug eine NASA-Technologie an. Das spezielle Material nennt sich Outlast und regelt proaktiv das Klima im Bett. Überschüssige Wärme wird aufgenommen und falls nötig wieder abgegeben.

Was aber, wenn der Körper durch die TEMPUR Matratze doch schwitzt? Eine Matratze macht nur etwa 20% des Schlafklimas aus. Mit der passenden Decke kann rund 80% des Mikroklimas beeinflusst werden. Achten Sie beim Kauf einer Matratze somit auf Ihr Wohlbefinden und die Ergonomie. Mit einer abgestimmten Decke oder Pyjama kann auf jegliches Schlafklima eingegangen werden.

Die TEMPUR-Vorteile auf einen Blick

passt sich perfekt dem Körper an

weniger drehen und wenden

lang anhaltende Qualität

10 Jahre Garantie

maximale Druckentlastung

gesteigerte Durchblutung

hervorragende Bewegungsdämpfung

Gefühl von Schwerelosigkeit

100 Nächte Probeschlafen

Für viele Menschen ist der Umstieg von einer „herkömmlichen“ Matratze auf eine TEMPUR Matratze ein grosser Schritt. Die Umstellung auf den trägen Viskoschaum ist ein total neues Gefühl. Deshalb bieten wir unseren Kunden 100 Nächte Probeschlafen auf alle TEMPUR Matratzen an. So können Sie sicher sein, dass wir das Schlafsystem finden, welches Sie für die nächsten Jahre bettet. Kommen Sie vorbei zum Probeliegen und für eine unverbindliche Beratung. Bringen Sie etwas Zeit mit und testen Sie die Vorzüge der verschiedenen Produkte. Damit wir ausreichend Zeit für Sie haben, melden Sie sich am besten vorher an. Per Telefon unter 071 277 14 16 oder per E-Mail an info@thoenig.ch.

Was sind viskoelastische Matratzen?



Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Vereinbaren Sie jetzt ein individuelles Beratungsgespräch.